Flirt Fever Adventskalender I Türchen 4

Nicht mehr lange bis Weihnachten! Um euch die Wartezeit bis zum Fest der Liebe zu versüßen, überrascht Flirt Fever euch mit dem exklusiven Flirt-Adventskalender jeden Tag mit einer besonderen Überraschung. Freut euch auf Tipps, Geschichten, Kurioses, Gedichte und viel mehr rund ums Thema Liebe und Flirten.

Flirttipps für den Weihnachtsmarkt

Wie wäre es denn heute mal mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt? Das ist nicht nur ein schönes Erlebnis, sondern auch eine gute Gelegenheit, um zu flirten. Flirt Fever hat ein paar Tipps zusammengestellt, wie es ganz leicht geht, eine interessante Dame oder einen anziehenden Mann auf dem Weihnachtsmarkt anzusprechen.

  • Geht mit einem Lächeln über den Weihnachtsmarkt. Damit fallt ihr direkt positiv auf und hebt euch vom Gedränge der gestressten Weihnachtseinkäufer ab. Wenn euch das Lächeln auf Kommando schwer fällt, denkt an etwas Schönes oder nehmt die Dinge um euch herum wahr, die euch gefallen: Die Lichter, den Duft, die glücklichen Menschen… Dann klappt das mit dem Lächeln bald ganz von allein.

  • Ihr habt jemanden entdeckt, der euch gefällt? Sucht Blickkontakt. Stellt euch zum Beispiel in der Schlange am Glühweinstand daneben, oder fragt, ob ihr euch vor dem Essens-Stand einen Tisch teilen könnt. Wenn die Person den Blickkontakt erwidert heißt es wieder: lächeln. Versucht sie dabei wirklich offen anzulächeln und den Blick zu halten.

  • Wenn sie oder er zurücklächelt ist das ein sehr gutes Zeichen. Jetzt ist es an euch, den nächsten Schritt zu machen. Verwickelt die Person in ein Gespräch – je origineller, desto besser. Vergesst dabei plumpe Anmachsprüche, damit macht ihr euch sicher nicht beliebt. Viel besser ist etwas Originelles oder, falls euch in dem Moment nichts Kreatives einfällt, etwas Persönliches. Euch gefällt ihre Mütze? Prima, sprecht es an!

  • Sobald ihr ins Gespräch gekommen seid gilt: Verstellt euch nicht. Die andere Person würde nicht mit euch reden, würde es ihr nicht gefallen. Also seid ihr selbst, seid locker, seid interessant. Und sorgt dafür, dass ihr etwas mehr Zeit bekommt. Wenn die Schlange am Stand angekommen ist, fragt, ob ihr nicht zusammen essen wollt. Wenn ihr bereits am Tisch steht, ladet die Traumfrau/ den Traummann zu einer Portion gebrannter Mandeln zum Nachtisch ein.

  • Das Gespräch hat euch gefallen? Dann verabredet euch zu einem nächsten Weihnachtsmarktbesuch oder einer Runde Schlittschuhlaufen. Wer weiß, vielleicht wird das darauf folgende Date dann schon ein gemeinsamer Kuschelabend mit Kakao auf eurem Sofa…

Flirt Fever wünscht euch viel Erfolg!