Flirt Fever Adventskalender I Türchen 8

Nicht mehr lange bis Weihnachten! Um euch die Wartezeit bis zum Fest der Liebe zu versüßen, überrascht Flirt Fever euch mit dem exklusiven Flirt-Adventskalender jeden Tag mit einer besonderen Überraschung. Freut euch auf Tipps, Geschichten, Kurioses, Gedichte und viel mehr rund ums Thema Liebe und Flirten.

Ein leckeres Plätzchenrezept

Die Adventszeit eignet sich wunderbar, um das ein oder andere leckere Blech Plätzchen zu backen. Denn womit könnte man die Angebetete oder den Angebeteten besser überraschen, als mit einer liebevoll verpackter Tüte süßer Naschereien? Vielleicht hat sie oder er ja sogar Lust mit zu machen. Wenn man gegenseitig den Teig vom Finger des anderen probiert kann die Stimmung sehr schnell die Temperatur des Ofens annehmen. Nur die Plätzchen sollte man nicht im Ofen vergessen…
Flirt Fever hat ein Rezept für einen einfachen Klassiker herausgesucht:

Man braucht:
250 g Zucker
250 g Margarine
2 Eier
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
100 g gemahlene Mandeln
1 Spritzer Zitronensaft

  1. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Sollte er zu klebrig sein, einfach noch etwas Mehl einkneten.

  2. Die Arbeitsfläche mit Mehl bedecken, den Teig darauf dünn ausrollen und ausstechen.

  3. Jetzt den Teig mit Mandeln, Rosinen oder Belegkirschen verzieren, oder warten bis die fertigen Plätzchen abgekühlt sind und sie mit Zuckerguss und Streuseln garnieren.

  4. Die Plätzchen bei 180°C etwa 10 bis 12 Minuten backen.

Dauer: ca. 20 Minuten

kcal (pro 100g): ca. 460

Flirt Fever wünscht viel Spaß!