Aktiv statt Passiv – die richtige Location fürs erste Date

Singles, die sich virtuell kennenlernen und den nächsten Schritt nehmen wollen – das erste Date – beschäftigt vor allem eine Frage: Wo sollen wir uns treffen? Genau darüber haben wir uns einmal Gedanken gemacht und wollen euch nun folgenden Tipp mit auf den Weg geben: Aktiv geht vor Passiv.

Gemeint sind dabei Treffen, die sich darüber definieren, dass man sie selbst, aktiv, gestaltet. Dazu zählen Gelegenheiten um schnell miteinander ins Gespräch zu kommen, mehr über den anderen und dessen Interessen zu erfahren. Bestenfalls sogar diese in das erste Date einfließen zu lassen. Nun muss man sich dabei nicht unbedingt dem Extravagantem zuwenden, noch immer ist das erste Date beim Dinner oder Kaffee die beliebteste Variante. Hier haben beide Singles in ruhiger Atmosphäre die beste Gelegenheit sich gegenseitig zu beschnuppern. Wem das zu langweilig ist, der kann ruhig etwas mehr Pepp in die Sache bringen. Da hilft oft schon ein Blick in den Veranstaltungsplan des Ortes wo sich getroffen werden soll. Was steht an? Ein Straßenfest, ein Tag am See oder ein Flohmarkt? – Die oberste Regel sollte lauten: Ihr seid die Hauptdarsteller.

Was uns zum passiven Part bringt. Ungeeignet für erste Dates sind all die Locations, in denen man nicht direkt einwirken kann. Kino zum Beispiel ist keine geeignete Erste-Date-Idee. Warum?: Weil ihr dort still und starr in euren Sitzen hängen werdet und die nächsten 2-3 Stunden damit zubringt einen Film zu schauen, ohne die Chance zu haben euch besser kennenzulernen. Denn – seien wir ehrlich – niemand mag Quasselstrippen im Kino.

Wenn ihr über eine passende Location nachdenkt, haltet euch am besten an den Leitgedanken: Keine große Ablenkung. Nicht der Film, nicht die Band auf der Bühne oder der Comedyact vor euch. Lasst euch nicht die Aufmerksamkeit rauben und sucht nach Gelegenheiten, die euch Zeit und Raum geben einander wirklich kennenzulernen. Im Idealfall orientiert ihr euch an euren Vorlieben, die natürlich bestenfalls mit einander harmonieren.

Seid kreativ!