Die “Kids” von damals – und von heute!

FilmtippVielleicht ist es nicht der brandaktuellste Filmtipp, den wir euch heute vorstellen möchten. Jedoch passt er -- obwohl er aus dem Jahr 1995 stammt -- wie kein anderer zum Wochenthema ” Generation Porno”. Die Rede ist vom Us-amerikanischen Film ” Kids”. Er beschreibt auf schonungslos offene Weise, in einer Art Realdoku das Leben von New Yorker Jugendlichen. Was damals noch die (deutsche) Welt in Aufruhr versetzte, ist heute 15 Jahre später auch in hiesigen Kleinstädten fast normal. Halbwüchsige, die sich mit Alkohol, Kiffen und Sex die Zeit vertreiben, und das als nichts ungewöhnliches ansehen, gehören zum Alltagsbild.

“Kids” behandelt eine Gefahr dieses Lebens -- eine Infektion  mit dem AIDS-Virus. Durch ungeschützten Sex verbreitet der infizierte ”Casper”  der es sich zur Aufgabe gemacht habt, Mädchen zu entjungfern, unwissend Andere. Ein aufrüttelnder Film, den sich so mancher Jugendliche in einer ruhigen Minute anschauen sollte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>