Ausgewertet: Instrumente machen sexy!

Letzte Woche haben wir euch gefragt, ob das Beherrschen eines Instrumentes Einfluss auf den Attraktivitätslevel nehmen. Heute wollen wir euch die Ergebnisse präsentieren.

Tatsache ist: Ja, Instrumentespielen macht offenbar wirklich sexy. 57% der Umfrageteilnehmer geben an, dass Klavier, Gitarre und Co. die Attraktivität einer Person steigert. Dabei spielt das Instrument an sich keine große Rolle, die Sexiness ergibt sich schon allein aus der Tatsache, dass das Einüben eines Stückes – ob nun Holzbläser oder Streichinstrument – nicht nur schöne Melodie hervorzaubert, sondern eben auch interessant macht.

Klingt doch nach einer Möglichkeit um die eigenen Flirtchancen zu erhöhen, oder? Ganz davon abgesehen ist das Erlernen eines Instruments auch für die eigenen persönliche Entwicklung ein positiver Einfluss. Vielleicht auch ein guter erster Vorsatz fürs neue Jahr? Dabei ist sicher für jeden etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.