Barrierefreies Dating

Was für Leute ohne Handicap schon schwierig zu entscheiden ist, ist gerade für Menschen mit körperlichen und/oder akustischen/visuellen Beeinträchtigungen oft im wahrsten Sinne des Wortes eine Hürde – Die Auswahl der richtigen Date-Location. Das ach so gut zu erreichende Cafe hat steile Treppenstufen oder schwer zu öffnende Türen? Dann fällt dieser Ort flach oder man benötigt fremde Hilfe. Etwas, was Menschen mit Behinderungen verständlicherweise vermeiden möchten. Die Zahl der begehbaren Locations reduziert sich vielmals auf ein Minimum. Dabei spielt gerade der Wohlfühlfaktor eine wichtige Rolle. Nur eine Location zu wählen, weil sie für den in seiner Bewegung eingeschränkten Menschen gut erreichbar ist, muss nicht bedeuten, dass er diese auch grundsätzlich gern besucht. Es besteht Handlungsbedarf. Und du kannst mitmachen!

Vielleicht habt ihr schon einmal von der Seite wheelmap gehört. Eine Karte, die interaktiv von Usern gepflegt wird. Hier finden sich viele wichtigen Örtlichkeiten für alle größeren Städte Deutschlands wieder. Tankstellen, Supermärkte, Parkplätze, Restaurant und viele weitere Orte sind mittels Ampelsystem entweder als „gut erreichbar“ (grün), „weniger gut erreichbar“ (gelb)  und „schwer erreichbar“ (rot) gekennzeichnet. Die Kennzeichnung kann jedermann übernehmen. Bist du dir also sicher, dass beispielsweise der Frisör in deiner Straße nur mit Treppen erreichbar ist, kannst du dies, in diesem Fall mit „rot“, in der Karte markieren, und hilfst dabei, dass sich Menschen mit Bewegungseinschränkung besser orientieren können.

Gerade für gehandicapte Singles kann diese Karte ein Segen sein. Geht es um die Frage „Wo treffen wir uns?“ können sich die Partnersuchenden mittels wheelmap eine geeignete Location suchen. Wie das Ganze funktioniert zeigt der aktuelle Werbespot für den Browser „Chrome“. Es wird die Geschichte eines Rollstuhlfahrers erzählt, der mithilfe von wheelmap für sich und seine Freunde einen passenden Treffpunkt findet.

Seht selbst und helft mit!

httpv://www.youtube.com/watch?v=u7ddxtFK1T8&feature=pyv

Ein Gedanke zu „Barrierefreies Dating

  1. Bettina Fuchs

    Das ist mal wirklich ne gute Sache, wird ja auch langsam Zeit, dass man merkt wie viele Körperbehinderte es in Bonn Rhein Sieg Kreis oder Köln usw. gibt!
    Weiter so, es gibt noch viel in dem Bereich zu tun!

    Gruß crazyrolli!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.