Kategorie-Archiv: Erfolgreich Online-Flirten

Warum habe ich keine Matches auf Tinder?

Mit der Revolution des Internets hat sich im sozialen Miteinander einiges verändert – auch im Flirt-Verhalten. Alles soll schnell gehen, wenig Aufwand mit sich bringen und zu möglichst großem Erfolg führen. Das sind die Bedürfnisse, welche die Dating-App Tinder befriedigt. Der User sortiert schnell und unkompliziert nach erstem Eindruck und lebt von den entstandenen Matches. Aber was, wenn irgendwie gar keine Matches zustande kommen?

Weiterlesen

Welche Profilbilder kommen bei Frauen gut an?

negativ beispiel für ein profilbildDer erste Eindruck ist extrem wichtig, vor allem beim Dating. Da ihr euch beim Online-Dating nicht persönlich gegenüber steht, hat hier das Profilbild eine ganz besondere Bedeutung. Das führt auch schon gleich zum wichtigsten Punkt: Es ist unglaublich wichtig, dass man überhaupt ein Profilbild hat. Ein Profil ohne Bild kommt nicht gut an. Eine „bildlose“ Online-Identität wirkt zweifelhaft – jemanden ohne Gesicht möchte niemand näher kennenlernen. Doch was für ein Profilbild kommt bei den Frauen gut an? Heute zeigt euch Flirt Fever, was ihr bei eurem Profilbild beachtet solltet und was ihr gar nicht erst tun solltet.

Weiterlesen

Sei kein Fake!

FakeUnter Fake versteht man ein Internetprofil, das im erheblichen Maße vom Besitzer/Erschaffer, also der Person hinter dem Profil, abweicht. Fakes können sehr bewusst erstellt werden. Mit der Absicht andere User wissentlich zu täuschen. Doch selbst das Mogeln im Flirt-Profil, um sich einen vermeintlichen Vorteil gegenüber Anderen zu verschaffen, kann zur Fake-Falle werden. Und das endet oft meiner einer Enttäuschung. Für alle Betroffenen.

Wer beim Erstellen des Flirtprofils mogelt, muss sich nicht wundern, warum sein Internetdating nicht funktioniert. Sicherlich: Das Flirtprofil ist kein Offenbarungseid. Niemand muss mit seinen schlechteren Eigenschaften oder Macken hausieren gehen. Das Flirtprofil ist wie eine Bewerbung: Man stellt seine besten Eigenschaften in das richtige Licht, in der Hoffnung andere (Singles) auf sich aufmerksam zu machen. Aber wie auch bei einer Bewerbung, ist das absichtliche Dazu- oder Wegschummeln gewisser Details eher kontraproduktiv. Zumindest für diejenigen, die die aufrichtige Absicht hegen, so einen passenden Partner zu finden. Die Konsequenz leuchtet ein: Spätestens beim realen Kennenlernen fällt der „Vorhang“ und das Lügenkonstrukt fällt zusammen wie ein Kartenhaus.

Wenn du also nach dem richtigen Partner für dich suchst, solltest du darauf bedacht sein, dein Profil so aufrichtig wie möglich zu gestalten. Du kannst es freilich knapp halten, nur ehrlich muss es sein. Und es muss natürlich neugierig auf dich machen. Gar nicht so einfach? In einem weiter führenden Artikel stellen wir dir die großen und kleinen Profilsünden vor und zeigen dir, wie du „das große Erwachen“ vermeiden kannst.

Foto: © lassedesignen – Fotolia.com

Weihnachtsmarkt als Chance

Überall eröffnen derzeit die Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Und wie jedes Jahr werden sie auch wieder gut besucht sein. Und zwischen all den weihnachtlichen Gerüchen, den Leckereien und alkoholischen Spezialitäten,  wird es einem richtig warm ums Herz. Genau die richtige Stimmung um neue Leute kennen zu lernen! Weiterlesen

Die 6 häufigsten Männertypen und wie man sie erobert

Eine gute Beobachtungsgabe ist beim Flirten Gold wert! Wer erkennt, mit welchem Charaktertypen man es zu tun hat, hat das halbe Spiel schon gewonnen. Nun hat man ja im Normalfall nicht sonderlich viel Zeit oder den Kopf frei genug, um eine aussagekräftige Analyse durchzuführen.Dennoch gibt es einige Signale, die ein Mann senden (kann) und die beim Kennenlernen behilflich sein können. Passt er zu mir oder nicht? – Wie man(n) es erkennt und welche die richtige Strategie zur Eroberung ist, erfährst du hier. Weiterlesen

Barrierefreies Dating

Was für Leute ohne Handicap schon schwierig zu entscheiden ist, ist gerade für Menschen mit körperlichen und/oder akustischen/visuellen Beeinträchtigungen oft im wahrsten Sinne des Wortes eine Hürde – Die Auswahl der richtigen Date-Location. Das ach so gut zu erreichende Cafe hat steile Treppenstufen oder schwer zu öffnende Türen? Dann fällt dieser Ort flach oder man benötigt fremde Hilfe. Etwas, was Menschen mit Behinderungen verständlicherweise vermeiden möchten. Die Zahl der begehbaren Locations reduziert sich vielmals auf ein Minimum. Dabei spielt gerade der Wohlfühlfaktor eine wichtige Rolle. Nur eine Location zu wählen, weil sie für den in seiner Bewegung eingeschränkten Menschen gut erreichbar ist, muss nicht bedeuten, dass er diese auch grundsätzlich gern besucht. Es besteht Handlungsbedarf. Und du kannst mitmachen! Weiterlesen

Wochenthema: Liebe mit Handicap

Menschen mit Behinderungen erleben im täglichen Leben viele Hindernisse. So auch bei der Partnersuche. Zwar gibt es heutzutage vielerlei Möglichkeiten der Begegnung, aber dennoch ist die Welt vieler körperlich Beeinträchtigter oft eine kleinere als die der nichteingeschränkten Mitmenschen. Besonders das Leben in (Groß)Städten hat in den letzten Jahren das Leben mit Barrieren vereinfacht. Doch längst ist nicht alles für ein Leben mit Einschränkungen optimiert. Und gerade das Leben fernab der Metropolen, im kleinstädtischen Dasein, zeigt sich, wie sehr behinderte Mitmenschen auf Hilfe angewiesen sind.  Das weiß auch der suchende Single, der im Alltag mit eben diesen Hürden zu kämpfen hat. Wir wollen uns diese Woche dem Thema „Partnersuche mit Handicap“ widmen. Weiterlesen