American Dating

Jeder Europäer, der nicht vor hat, in den nächsten Jahren den Bund der Ehe zu schliessen, sollte sich wohl besser von US-Amerikanern/innen fernhalten. Rein äusserlich gleichen uns die Amerikaner absolut. Aber insbesondere die New Yorker haben ein völlig anderes Datingverhalten als wir Deutschen. Deshalb sollte man unbedingt einige wichtige Regeln kennen, bevor man sich zum Bsp. in eine hübsche Texanerin verliebt.Love USA

  •  Kein Date am Wochenende!

Was bei uns als allgemein üblich gilt, wird in den USA als verdächtig und unattraktiv eingestuft.  Das erste Date hat grundsätzlich innerhalb der Woche statt zu finden. Denn tut man dies nicht, und lädt allzu euphorisch zu einem Date am Samstag ein, erweckt man den Eindruck man habe keine Freunde und sozialen Kontakte. Und wer will schon mit einem sozialschwachen Typen ausgehen, der es anscheinend nötig hat!?

  •  Wie, Wo, Was  ?

Wenn sich der Amerikaner mit jemandem trifft, dann am besten in einem schicken Restaurant. Viele Amerikanerinnen kaufen sich dafür extra neue Klamotten und Schmuck! Hat man sich dann am Ort des Geschehens eingefunden, wird die alte Schule verlangt. Man rücke also bitte den Stuhl zurecht, und halte die Tür auf. Bezahlen wird auch der Mann. Es sei denn die Dame möchte eine unausgesprochene Verpflichtung zum Sex vermeiden – „Going Dutch“ heisst dann die Devise. Mann und Frau teilen sich die Rechnung, die bei einem Dinner inkl. Getränken schon mal bei über 100 Dollar liegen darf. Jedoch sind die Amerikaner viel zu konservativ, um diese Regel landesweit anzuwenden.

  •  Gefühle unerwünscht!

Speziell die New Yorker wollen keine Zeit verschwenden. Von daher gleicht das 1. Date dem Abarbeiten eines Fragenkataloges. Im Grunde geht es nicht um Gefühle, sondern um die Kompatibilität der gemeinsamen Lebenspläne. Männer punkten mit Universitätsabschluss und sehr gutem Gehalt, während die Frauen einfach nur hübsch sein dürfen. Die Verabschiedung sollte kühl und auf keinen Fall verliebt wirken. Maximal ein kleiner Kuss auf die Wange und eine distanzierte Umarmung sind erwünscht.

  •  Call me, Baby!

Wer kennt sie nicht, die Liebesfilme in denen Frauen sehnsüchtig auf einen Anruf des Liebsten warten. Alles unter 3 Tagen nach dem Date ist tabu! Sonst gilt man als leicht zu haben.  New Yorker gehen erst gar nicht ans Telefon. Sie tippen lieber eine SMS. Im Übrigen bedeuten 3 unbeantwortete Anrufe, nach Ablauf der Dreitagefrist, dass der Andere keine Interesse hat. Es wird auch nicht nachgefragt oder ein Grund verlangt. Diese Taktik gilt als allgemein anerkannt.

  •  Beziehung nur auf Nachfrage!

Es ist normal, sich mit vielen Partnern zu treffen und auch Sex zu haben. Solange es nicht zum sogenannten „The Talk“ kam, in dem sich beide hoch offiziell fragen, ob sie sich nur noch exklusiv treffen wollen, und ab dann Boy- und Girlfriend sind. Pünktlich zum 1. Jahrestag wird die Geliebte auf einen Antrag warten. Der Verlobungsring muss zwingend 3-4 Monatsgehälter wert sein, alles darunter wird nicht akzeptiert und führt zu einem fluchtartigen Beenden der Beziehung durch die Frau. Das Selbe gilt auch , wenn der Ring ( und der Antrag) komplett ausbleiben. Die junge Amerikanerin wird sich umgehend auf ein neues Date programmieren, und sich ins Getümmel stürzen.

Die Redaktion möchte an dieser Stelle bemerken, dass die Amerikaner mit einer Scheidungsquote von 55% die weltweit Führenden sind.

Ein Gedanke zu „American Dating

  1. Eric Hegmann

    Eine Anmerkung noch zu dieser gelungenen Sammlung von US-amerikanischen Dating Regeln: Es existiert in Metropolen noch das „Real Date“. Werden Sie gefragt, ob es sich beim Date um ein „real Date“ handelt, sollten Sie nicht antworten „Sure, I’m real, the date is real“, denn dies bedeutet, dass sich Ihr Date nicht wie sonst üblich einen Backup-Plan mit Freunden bereit hält, sondern direkt mit zu Ihnen oder Sie mit zu ihm gehen, um zu tun, was nach den gängigen Regeln erst nach dem dritten Date schicklich wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.