Der Hochzeits-Trailer

Wenn es darum geht eine Hochzeit zu verkünden, dann wählen viele Paare den traditionellen Weg. Einladungskärtchen sind da immer noch das gängigste Mittel, aber auch die gute alte Zeitungsannonce wird immer noch gern geschaltet. Heiratswillige, mit ausgeprägter Internetaffinität basteln sich heutzutage auch gern eine eigene Hochzeits-Homepage. Doch es gibt noch ausgefallenere Wege, seine eigene Hochzeit zu verkünden und diese Ankündigung zu verbreiten.

Ein Paar aus Australien hat genau einen solchen Weg gewählt, um Familie und Freunde zu Ihrer Hochzeit einzuladen: In Form eines Film-Trailers. Dazu adaptierten sie zu diversen Filmen eigene Interpretationen, die sich auf ihren Werdegang als Paar beziehen und in der Ankündigung ihrer Hochzeit gipfeln. Diese äußerst kreative Idee fand in der Internetcommunity großen Anklang und verbreitete sich wie ein Lauffeuer in sämtlichen Social-Media-Netzwerken.

Das der Anklang auf ihr Video so groß sein würde, hätten sich die beiden wohl nie träumen lassen. Vielleicht aus diesem Grund entschieden sie sich, ihr Video nun nicht mehr öffentlich zu machen. Daher können wir euch besagtes Video leider nicht zeigen. Aber vielleicht findet sich ja bald ein Paar aus unseren Landen, vielleicht sogar hier auf flirt-fever, die diese Idee als Inspiration für ihre eigene Hochzeitsankündigung nutzen und uns daran teilhaben lassen.

UPDATE: Das Video ist nun doch wieder erreichbar. Ihr findet es hier:

http://www.web-ideas.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.