Der VIP-Trennungswahn

Huch, was ist denn bloß bei den Promis los? Eine Trennungsvermeldung nach der nächsten flattert über sämtliche Kanäle. Zuletzt traf es überraschender Weise Heidi Klum und Seal. Dabei hatte die beiden den Ruf als DAS Traumpaar schlechthin. Ihre Ehe galt als unerschütterlich. Selten lebte ein Paar ihre Liebe so öffentlich wie diese beiden. Oder war genau das der Knackpunkt? Wer sich noch alles trennte, erfahrt ihr hier.

Auch Promipaare sind nicht vor Beziehungsstress gefeit. Das äußert sich immer besonders dann wenn es, wie akutell, zu einer regelrechten Trennungswelle kommt. Seal und Heidi Klum bilden da den aktuellen Höhepunkt. Doch auch so war, vor allem das letzte Jahr kein gutes für die Liebe. Langlebige Beziehungen endeten völlig überraschend. Doch nicht alle trafen uns völlig unerwartet. Wir haben einmal die bemerkenswertesten Promitrennungen dokumentiert, die uns das Jahr 2011 „bescherte“:

  • Jennifer Lopez und Marc Antony – Verheiratet seit: 2004, Trennung: 2011 (Scheidung folgt)
  • Sienna Miller und Jude Law: 1. Beziehung: 2003-2006, 2. Beziehung: 2009-2011 (Aller gute Dinge sind 3?)
  • Katy Perry und Russell Brand: Verheiratet seit: 2010, Trennung: 2011/2012 (überstürzte Hochzeit?)
  • Demi Moore und Ashton Kutcher: Verheiratet seit: 2005, Trennung: 2011 (hielt länger als erwartet)
  • Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver: Verheiratet seit: 1986, Trennung: 2011 (Tendenz zur Versöhnung)
  • Stefanie Hertel und Stefan Mross: Verheiratet seit: 2006, Trennung: 2011 (Eine arrangierte Ehe?)
  • George Clooney und Elisabetha Canalis: Beziehung seit 2009, Trennung: 2011 (bleibt ewiger Junggeselle)
  • Hape Kerkeling und Angelo Colagrossi: Beziehung seit: 1983, Trennung: 2011 (Alte Liebe rostet wohl doch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.