Die schönsten Singlereisen 2011

Die Zeiten, in denen man eine Horde junger Leute in einen großen Reisebus gestopft, und dorthin gefahren hat, wo man gut feiern konnte, sind zum Glück vorbei. Seit einiger Zeit bieten Reiseunternehmen und Offline-Partnervermittlungen Singlereisen mit richtig viel Stil an. Wir haben für euch die interessantesten zusammen gestellt – von sportlich, bis luxuriös!

Singlereisen haben einen schlechten Ruf ! Die Befürchtung, dass alle Mitreisenden über 50, und schon 2 mal geschieden sind, sind groß, und waren bis vor ein paar Jahren absolut berechtigt. Diesen Stempel wollten sich moderne Reiseveranstalter nicht länger aufdrücken lassen.

Wir sind mitm Rad’l da!

Wer es gern sportlich mag, findet vielleicht beim Flirt über den Fahrradlenker sein Glück. Keine Angst. Dabei handelt es sich sicher nicht um Crosstouring durch die Alpen. Gemütlich soll es sein. Besonders das Picknick im Grünen läd dazu ein, den ein oder anderen bereits begonnen Flirt zu vertiefen. Am besten vorher den Veranstalter um einen Altersdurchschnitt der Teilnehmer fragen. So gibt es keine bösen Überraschungen!

Hoch zur See!

Das Clubschiffe auch mit Singleveranstaltungen werben, ist nichts neues. Jedoch war es bisher stets so geplant, dass auch Paare und Senioren auf dem Schiff verweilen. Einige Kreuzfahrtveranstalter haben dieses „Problem“ erkannt, und bieten nun reine Singlefahrten an. Mit gezieltem Programm für hungrige Herzen findet vielleicht auch ihr bei dieser Luxusvariante einer Dampferfahrt Anschluss!

Manege frei!

Wer es absolut ungewöhnlich mag, der meldet sich beim sogenannten „Zirkusprojekt“ an. Verbunden ist das ganze mit mehrtägigem Camping an einem Waldsee,an dem auch die Manege aufgebaut ist. Zugegeben, man muss schon sehr extrovertiert und abendteuerlustig sein, um sich darauf einzulassen. Aber wir denken: Spass ist garantiert! Wann sonst kann man schon mal in die Rolle eines Zirkusdarstellers schlüpfen? 

Singlereisen für Alleinerziehende

Reisen mit Kindern ist spannend, und vielleicht auch ein kleines bisschen stressig. Stellt man sich also vor, dass man mit Kind eine Singlereise antritt, könnte das manchem Elternteil Angst einjagen. Was, wenn sich der Nachwuchs mit den anderen Kindern nicht verträgt, oder keinen gleichaltrigen Spielkameraden findet? Darüber haben auch Reiseveranstalter nachgedacht, und ein Kennenlerntreffen vor Antritt der Singelreise auf den Plan gerufen. So kann man sich bereits vorab beschnuppern, und den Kindern den Schrecken nehmen.

Wofür man sich auch entscheidet – Singlereisen sind längst nicht  mehr die Gruppenveranstaltungen mit dem Charme einer Sauftour am Ballermann 6. Lasst euch am besten im Reisebüro eures Vertrauens gut beraten, und fragt gezielt nach frischen Ideen für Singlereisen. Dann kann der Sommer kommen – und die neue Liebe gleich dazu!

Ein Gedanke zu „Die schönsten Singlereisen 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.