Flirttipp der Woche: Mistelzweig

Der Brauch ist bekannt und besonders in den USA verbreitet: Das Küssen unterm Mistelzweig. Es ist also wenig verwunderlich, dass in gut 90% der Fälle das Wort „Mistletoe“ in amerikanischen Weihnachtsliedern vorkommt. Tatsächlich vermutet man den Ursprung dieses Brauchtums in den skandinavischen Ländern. Und er besagt: Treffen sich ein Mann und eine Frau unter einem Mistelzweig, so „sollen“ sie sich küssen. Gibt es einen besseren Flirthelfer in diesen Tagen? Es kann sich also durchaus lohnen, stets einen Mistelzweig griffbereit zu haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.