Ist Liebe eine Erfindung der Medien?

UmfrageDiese Woche lautete unsere Frage : Ist Liebe eine Erfindung der Medien? Denn wenn man ehrlich ist, stellt sich dieses Thema in Daily Soaps oder Spielfilmen oftmals gänzlich anders dar, als es bei den meisten Durchschnittsbürgern der Fall ist. Gerade Teenager neigen dazu, sich falsche Vorbilder zu nehmen.  Jedoch muss jeder Mensch seine eigenen Erfahrungen mit der Liebe machen. Und wird dabei hoffentlich heraus finden, dass Liebe und verliebt sein die schönste Sache der Welt ist.

Die flirt-fever Blog-Leser sind sich nicht wirklich darüber einig , ob und inwieweit uns die Medien beeinflussen. Das eindeutig- uneindeutige Ergebnis zeigt es uns:

Auswertung

Ein Gedanke zu „Ist Liebe eine Erfindung der Medien?

  1. jamanie88

    Die Liebe ist keine Erfindung der Medien, sondern eine wunderbare Erfindung der Natur. Natürlich wird in Dayly-Soaps und Spielfilmen so einiges anders dargestellt als es im wirklichen Leben ist.Denn mal ganz ehrlich.Wenn sich zu Beginn eines Spielfilmes ein Mann in eine Frau verliebt,kann man mit fast 100%iger Sicherheit davon aus gehen,dass die beiden am Ende des Filmes ein Paar sind.Das ist im wirklichen Leben nicht immer so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.