(Kleines) Wochenthema: Kleine Flirthelfer

Es folgt, für viele von euch, eine kurze Woche. Wir wollen diese nutzen, um euch ein paar kleine aber hilfreiche Flirthelfer vorzustellen. Wer sie richtig einsetzt, erhöht seine Flirt-Chancen enorm. Wir haben uns umgehört, und haben 3 Methoden erspäht, die wirklich funktionieren sollen. Was verbirgt sich dahinter? Ihr erfahrt es hier –>

Echte Icebreaker

Manchmal kann das „Beiwerk“, mit dem man sich in der Öffentlichkeit zeigt, die Flirt-Chancen erheblich verbessern. Um sich interessant zu machen, hilft es da vielleicht schon mit dem Hund Gassi zu gehen. Auch Babys können ein erstes Kennenlernen erleichtern. Wer beides nicht zur Hand hat, kann mit einem (sportlichen) Hobby Flirt-Boden gewinnen. Konrekt bedeutet das:

  • Icebreaker „Hund“ – ein treuer Gefährte, der auch beim Flirten sehr hilfreich sein kann
  • Icebreaker „Baby“ – den Niedlichkeitsfaktor ausnutzen
  • Icebreaker „Hobby“ –  wie Joggen und co. ein Gesprächsbeginn sein können

Wir wollen euch diese 3 Modelle genauer erklären. Vielleicht ist ja das passende für euch dabei? Oder ihr kennt noch weitere Flirt-Helfer? Immer her damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.