Tag der Männerpflege – diese Tipps geben Kosmetiker

Mann beim FriseurDer 18. August ist der Tag der Männerpflege. Denn es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Frauen auf Männer mit einem gepflegten Äußeren stehen und diese ihre Chancen beim anderen Geschlecht ungemein verbessern können. Lange Zeit galt es für Männer als Tabu und unmännlich, über Pflegecremes oder gar Maniküren zu reden. Diese Zeit gehört zum Glück der Vergangenheit an.

Das Thema Männerpflege ist aktueller denn je, und die Regale biegen sich nur so unter den verschiedenen Pflegeprodukten für Männer. Damit ihr nicht den Überblick verliert, versorgt Flirt Fever euch mit den wichtigsten Tipps für ein gepflegtes Äußeres.

Denn ihr wisst ja:

„Männer, die sich pflegen, sind andren überlegen.“

Männerpflege fürs Gesicht

Das Gesicht ist das erste, wohinein euer Gegenüber schaut. Vor allem die Damen. Ein gepflegtes, ansprechendes Gesicht kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg machen. Studien haben ergeben, dass ein gepflegtes Äußeres Menschen nicht nur attraktiver macht, sondern auch sympathischer erscheinen lässt. Zugegeben gibt es ein paar Dinge, auf die Mann bei der richtigen Gesichtspflege achten muss. Jedoch keine Sorge, mit den richtigen Pflegeprodukten ist alles ganz einfach. Auch wenn die erweiterte Pflege morgens etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen sollte, denkt daran: Es ist Zeit, in der ihr euch etwas Gutes tut und die euren Erfolg bei den Frauen sofort erhöhen kann!

Die Gesichtshaut

Die Gesichtshaut ist sensibel. Und sie hat ganz eigene Bedürfnisse. Ob fettig, trocken, empfindlich,… Es ist wichtig, die richtige Pflege für den eigenen Hauttyp zu finden. Eine Beratung im Drogeriemarkt oder der Parfümerie kann helfen, wenn ihr euch unsicher seid. Die wichtigste Basis ist eine auf euren Hauttyp abgestimmte Pflege. Ergänzt werden kann sie durch gelegentliche Masken, Peelings oder Gesichtswasser. Abhängig von euren Bedürfnissen, eurer Zeit und eurem Anspruch. Guter Sonnenschutz ist außerdem wichtig, da die Haut durch Sonneneinstrahlung altert und sich Fältchen bilden. Gegen diese helfen spezielle Anti-Aging Produkte. Zum Glück finden sich auf dem Markt jede Menge All-in-one Produkte, die mehrere Eigenschaften vereinen und euch eine Menge Zeit sparen.

Der Bart

Bärte sind in. Bärte sehen männlich aus und viele Frauen lieben sie. Jedoch nur, wenn sie gepflegt sind und nicht einfach wild wuchern. Diejenigen unter euch, die einen Drei-Tage-Bart tragen, sollten diesen alle paar Tage mit einem Trimmer stutzen und eine spezielle Drei-Tage-Bart Pflege verwenden, damit er eure Auserwählte nichts kratzt und piekst.

Wer es länger mag und auf einen Vollbart setzt, sollte diesen je nach Wachstumsgeschwindigkeit regelmäßig mit einem Trimmer oder einer Schere schneiden. Wer sich dies nicht selbst traut, verschafft sich Abhilfe beim Frisör oder Barbier. Der Bart sollte regelmäßig mit lauwarmen Wasser und einem milden Shampoo gewaschen sowie mit einem speziellen Pflegeöl behandelt werden.

Wer es gerne ganz glatt mag, sollte vor allem auf einen guten Rasierer mit scharfen Klingen (regelmäßig austauschen!) achten, um Hautirritationen zu vermeiden. Rasieren solltet ihr aus demselben Grund auch immer mit dem Strich. Ein Aftershave beruhigt die Haut anschließend und duftet außerdem verführerisch.

Die Zähne

Unterschätzt niemals die Wirkungskraft gepflegter Zähne! Frauen lieben Männer mit einem schönen Lächeln. Doch verfärbte Zähne oder sogar Mundgeruch können sie schneller abturnen, als ihr „hallo schöne Frau“ sagen könnt. Deshalb: Pflegt und liebt eure Zähne! Das regelmäßige Putzen, am besten mit einer elektrischen Bürste, ist dabei natürlich die Grundlage. Für verfärbte Zähne gibt es spezielle Zahncremes. Abendlich benutzte Zahnseide sowie eine antibakterielle Mundspülung sorgen für gesunde Zähne und beugen somit Mundgeruch vor. Auch wenn es unangenehm ist: Ein Besuch beim Zahnarzt, zweimal jährlich, lohnt sich wirklich. Denn eine professionelle Zahnreinigung verhilft euch zu einem Lächeln, das die Frauen dahinschmelzen lässt!

Pflege für männliche Körper

Glückwunsch, ihr habt mit eurem gepflegten Gesicht und eurem strahlenden Lächeln die Dame eurer Wahl dazu gebracht, einen Schritt weiter zu gehen! Spätestens jetzt wird es Zeit, eurem Körper dieselbe Pflege angedeihen zu lassen, damit sie keine Enttäuschung erwartet!

Die Haare

Sollten selbstverständlich regelmäßig gewaschen werden. Genauso wie für euer Gesicht, gibt es auch für jeden Haartyp die entsprechende Pflege. Egal ob Schuppen, trockenes oder schnell fettendes Haar, für jedes Problemchen findet sich Abhilfe. Ein regelmäßiger Frisörbesuch oder selbstgetrimmter Schnitt lässt euch jederzeit gepflegt aussehen.

Die Haut

Auch für euren Körper gibt es die notwendigen Pflegeprodukte. Neben einem angenehm duftenden Duschgel könnt ihr auch regelmäßig eine Pflegelotion benutzen. Damit eure Haut wirklich überall weich und gepflegt ist und frau gern ihre Hände darüber gleiten lässt. Wenn ihr unter starker Behaarung leidet, könnt ihr diese entweder rasieren. Dafür gibt es sowohl spezielle Trimmer als auch Pflegeprodukte. Oder ihr lasst sie im Studio waxen. Ist etwas schmerzhafter, hat aber den Vorteil, dass das weiche Ergebnis lange anhält und sie beim Kuscheln keine Stoppeln kratzen.

Hände und Füße

Auf keinen Fall zu unterschätzen! Frauen schauen häufiger auf die Hände eines Mannes, als ihr denkt. Nicht umsonst gelten sie als seine Visitenkarte. Gepflegte Haut und Nägel zeigen ihr nicht nur, dass ihr wirklich ein rundum gepflegter Mann seid. Sie verhindern auch, dass ihr sie in romantischen Momenten kratzt oder ihr wehtut. Selbiges gilt für die Füße: Ungepflegte Füße schrecken nach eigenen Angaben so manche Frau ab. Im Umkehrschluss zeigt ihr ihr mit gepflegten Füßen, dass ihr ein wirklich guter Fang seid, der auf sich achtet und bei der Pflege nicht nur oberflächlich arbeitet. Für weiche Haut eignen sich Cremes und Peelings oder Bimssteine, um kratzige Hornhaut zu entfernen. Die Nägel sollten regelmäßig geschnitten und gefeilt werden. Habt ihr damit Probleme, oder sind Nägel bereits eingewachsen, hilft ein Gang zur Kosmetikerin. Keine Sorge, dieser ist auch für Männer längst nicht mehr verpönt.

Der Duft eines echten Mannes….

Frauen lieben Männer, die gut riechen! Die Redewendung „sich gut riechen können“ hat durchaus ihre Berechtigung. Ob Creme, Aftershave, Deo oder Parfum; es gibt jede Menge Produkte, die euch verführerisch duften lassen. Bitte achtet nur darauf, dass der Duft dezent bleibt. Ansonsten könnt ihr sie schnell „erschlagen“. Entscheidet euch also für ein duftendes Produkt und wählt die anderen mit neutralem Geruch. Ob holzig, frisch oder floral: Wählt einen Duft, der euch gefällt, eure Persönlichkeit unterstreicht und mit dem ihr euch wohlfühlt. Eure Herzensdame wird ihn sicher bemerken und die Finger schon bald nicht mehr von euch lassen können.

Fazit

Flirt Fever hofft, dass diese Tipps euch helfen, schon bald eure Traumfrau von euch zu überzeugen. Wenn ihr noch weitere Anregungen oder Tipps zu euren Lieblingsprodukten habt: Schreibt es uns in die Kommentare!

Ein Gedanke zu „Tag der Männerpflege – diese Tipps geben Kosmetiker

  1. WaxingFan

    Danke für diese tollen Tipps! Echt super geschrieben! Da werde ich mir wohl gleich mal einen Termin im Kosmetikstudio ausmachen und zu meiner üblichen Waxing Behandlung auch etwas fürs Gesicht machen lassen.
    LG André

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.