Verbotene Liebe: Historische Beispiele

Liebe trotz VerbotSeid der Mensch die Schrift erfunden hat, gibt es Erzählungen über verbotene Lieben. Eine der bekanntesten literarischen Aufarbeitungen ist die Geschichte von „Romeo & Julia“. Eine verbotene Liebe die, wie wir alle wissen, tragisch endete. „Die Dornenvögel“, ein Roman von Colleen McCullough, handelt ebenfalls von einer solch komplizierten Liebe. Hier verliebt sich ein Mann der Kirche in eine junge Frau, was beide in eine schwierige Situation bringt. Ebenso tragisch findet auch die Liebe von Maria & Tony im Drebuch von „West-Side-Story“ ein Ende.

Das Thema polarisiert und ist zeitlos aktuell. Selbst wenn uns die Vergangenheit zeigt, dass eine verbotene Liebe auch unglücklich enden kann, so hat sie noch heute noch ihren Reiz. Auch heute überwinden viele Paare diese Hürde, um ihren Seelenverwandten nahe zu sein. Und es gibt dennoch jene die scheitern, die trotz großer Gefühle und dem dringlichen Bedürfnis mit seiner großen Liebe bis ans Ende aller Tage glücklich zu sein, niemals ihren Traum leben können. Die Verlierer im Spiel um das große Liebesglück.

Dann ist die verbotene Liebe vor allem eines: Tragisch. Aber auch der Stoff für große Weltliteratur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.