Wochenthema: Frisch verliebt

Herzklopfen, Schmetterlinge im Bauch und ein breites Lächeln auf den Lippen. Eine eindeutige Diagnose: Frisch verliebt. Was macht diese Verliebtheit mit uns? Wie lange hält sie und warum ist sie vergänglich? Diese Woche wollen wir uns genau mit diesen Fragen beschäftigen.

Die Verliebtheit ist eines der stärksten Gefühle, die wir empfinden können. Und sie ist sehr vereinnahmend. Unser Fokus liegt nur noch auf unseren „Crush“, unseren Schwarm. Alles andere blenden wir aus. Die Gedanken sind nur noch von „Wann sehe ich ihn/sie wieder“?, „Erwidert er/sie meine Gefühle auch wirklich?“, „Hält unsere Liebe?“ beseelt und darunter leidet nicht unwesentlich unser soziales Netz. Freunde und Familie geraten zur Nebensache, auch der Job oder die eigenen Hobbys werden nicht mit der Aufmerksamkeit gesehen, wie wir es eigentlich von uns gewohnt sind. Die Liebe ist schon verrückt. Und sie kann verrückt machen.

Diese Woche soll es genau darum gehen: Was bedeutet es „frisch verliebt“ zu sein? Ihr erfahrt es. Diese Woche auf flirt-fever-blog.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.