Wochenthema – Liebe mit Altersunterschied

WochenthemaWer kennt ihn nicht, den Ausdruck „Boy/Girl-Toy“?! Spätestens seit sich Madonna ihren deutlichen jüngeren Freund Jesus zugelegt hat, sollte jeder wissen, was damit gemeint ist. Auch allgemein ist das Thema „Altersunterschied“ in der Liebe nicht neu. Schon Goethe heiratete 1789 die 16 Jahre jüngere Christiane Vulpius und zeugte mit ihr einen Sohn.  Heutzutage geht es in der Liebe sehr viel freizügiger und offener zu, so dass der Begriff des „Spielzeugs“ sehr wohl seine Berechtigung hat.

Doch haben Beziehungen mit großem Altersunterschied überhaupt eine Chance auf dauerhaften Bestand? Wann kommen solche Paare an ihre Grenzen – und wobei ist es sogar von Vorteil nicht einer Generation an zu gehören? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns diese Woche, und starten mit einer Umfrage.

2 Gedanken zu „Wochenthema – Liebe mit Altersunterschied

  1. Patrick

    Grüße Euch,

    mir stellt sich die Frage hierbei, ab welchem Altersunterschied spricht mann von einem sogenannten Toy? Meine Freundin ist 5 Jahre älter was für mich die grenze des altersunterschiedes ist. Wie ist es bei Euch wo ist Eure Grenze?

    gruß Patrick

  2. Sonnenschein2010

    Ich würd sagen.. ab 10 Jahren könnte es die Umwelt kritisch sehen…kommt ja oft genug vor, dass sich junge Frauen nen Älteren nehmen, weil der Kohle hat… wer dann wessen „Toy“ ist, muss jeder selber entscheiden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.